ECTRIMS Kongress 2016: Fortschritte in der MS-Therapie

Die Teilnahme am ECTRIMS im September 2016 (dem weltweit größten Kongress Multiple Sklerose betreffend) war beeindruckend.

Tausende Teilnehmer aus aller Welt und vielversprechende Forschung, jetzt endlich auch positive Ergebnisse in der Behandlung der chronisch progredienten MS.

2017 oder Anfang 2018 werden 2 neue Medikamente für diese Indikation zugelassen .

Die Therapiemöglichkeiten sind jetzt schon so gut und verbessern sich immer noch weiter, sodass schon jetzt eine sehr individuelle auf die Bedürfnisse des einzelnen Patienten zugeschnittene Therapie möglich ist.

In Zukunft werden noch Kriterien entwickelt, die eine noch bessere Voraussage ermöglichen, welche Therapie besonders geeignet ist.